All Posts in Category Was war?

Wie meistern Familien den Alltag in Krisenzeiten? Neues Chat-Angebot unterstützt Eltern und Jugendliche Der soziale Alltag wird durch die Corona-Krise weltweit verändert. Die Empfehlung, zwischenmenschliche Kontakte auf das notwendigste zu reduzieren, führt zwangsläufig zu mehr Zeit im eigenen Zuhause. Doch was tun mit der frei gewordenen Zeit? Menschen weltweit füllen diese Lücke vor allem mitweiterlesen...

Im März 2020 fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele im “Bewegungsturnen” statt. Am Dienstag, 03.03.2020 hatten unsere 1. – 3. Klassen ihre Wettkämpfe und am Dienstag, 10.03.2020 kämpften unsere 4. – 6. Klassen um ihre Sieger. Alle Schülerinnen und Schüler waren sehr gut vorbereitet und hatten sehr viel Spaß. Die Siegerehrung (Ehrung unserer BESTEN, Ehrenurkunden) findet zuweiterlesen...

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen während der Schließung der Schule: NEU: Für einen Platz in der Notbetreuung ist es ausreichend, wenn ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet (gilt auch z.B. für Verkäufer*innen). Telefonsprechstunde der Schulstation Lernen zu Hause Elternbrief zur Notbetreuung Elternbrief hier auf Türkisch Elternbrief hier auf arabisch Sportstunde von ALBA aufweiterlesen...

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, für besondere Berufsgruppen, die in Bereichen, die für die medizinische Versorgung und der Aufrechterhaltung des öffentichen Lebens zuständig sind, wurde an der Carl-Bolle-Grundschule eine Notbetreuung eingerichtet, falls die Eltern keine eigene Betreuung organisieren können. Der Senat von Berlin hat sich auf folgende anspruchsberechtigte Berufsgruppen für die Kita- und Schulnotversorgung verständigt:  weiterlesen...

Elternbrief hier auf arabisch   Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, zum Thema Coronavirus gibt es täglich neue Informationen. Corona-Viren verursachen vor allem unterschiedliche Infekte der Atemwege, meist Erkältungen, aber auch schwerere Infektionen, wie z. B. Lungenentzündungen: erkennbar an Symptomen wie leichte Erkältung, Husten, Fieber, Atemnot oder Halsschmerzen. Das Robert-Koch-Institut RKI vergleicht die Ausbreitung mit einer „starkenweiterlesen...