All Posts in Category Was war?

Am 7. November 2018 forschten Schülerinnen und Schüler der Carl-Bolle-Grundschule zum Thema Nachhaltigkeit. Sie untersuchten Verpackungen im Supermarkt, lernten die Auswirkungen von der Vermüllung der Meere und die Notwendigkeit der Wiederverwertung von Rohstoffen kennen. Müllvermeidung, Mülltrennung und Recycling wurden als notwendige Maßnahmen erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler beteiligten sich eifrig und begeistert am Forschen anweiterlesen...

Der Forschergarten der Carl-Bolle-Schule unter der Leitung von Julia Willenborg erhielt den Umweltpreis 2018 von Berlin-Mitte. Der Artikel dazu in der Zeitschrift Gartenfreund vom Verlag W.Wächter

weiterlesen...

Am Mittwoch, 22.08.18 fand für alle Klassen ein Aktionstag Fit4future zur Bewegungsförderung statt. Es wurden Bewegungen trainiert, die das Lernen verbessern können, da der Sauerstoffanteil im Gehirn erhöht wird. Am Freitag, 24.08.18  räumten unsere “Kehrenbürger” auf den Schulhöfen und vor der Schule auf. Vielen Dank!

weiterlesen...

Die Projektwoche im Juni 2018 wurde zum Thema Berlin durchgeführt. Im Schulhaus, in der Umgebung und in ganz Berlin wurde klassenübergreifend entdeckt, geforscht und dokumentiert, ob Spielplätze, Schafe und filzen, vieles war zu erleben.  

weiterlesen...

Die Kehrenbürger der Carl-Bolle waren wieder fleißig am Reinigen. Vor der Schule und auf den Schulhöfen wurde emsig gefegt, gekehrt und Müll gesammelt. Vertreter des Schülerparlaments haben zur Stärkung Wasser und Säfte ausgegeben. Einen herzlichen Dank an alle, die beim Helfen dabei waren.

weiterlesen...

WordPress Video Lightbox